Ein unglaubliches Jahr geht langsam zu Ende!

deutsch
Die dritte und letzte Fahrradtour ist vorbei!
Ein unglaubliches Jahr geht langsam zu Ende!
🙂

Was war:
Fahrradtour „Landesquerung“ habe ich hinter mir.
Langsam habe ich Deutschland aus einer anderen Perspektive kennengelernt, und ich muss gestehen.. Es hat mir super gefallen!
2400km kamen zum Schluss zusammen!
Ein besonderen Dank an das Chemnitz Publikum, wo alleine da mehr als 300 € für arche noVa zusammen kamen!

Was ist:
Booking läuft für 2015!
Noch gibt es die Möglichkeiten Wohnzimmerkonzerte zu buchen!
DVD ist auch fertig! Der Doku-Film ĂĽber das Entstehen von CD und Fahrradtour.
Jetzt sitzen wir an dem Bonusmaterial, und die Ăśbersetzer bereiten die Untertitel vor.
Am 7.12. feiern wir in Dresden DVD-Release.
Das wird schön und lustig!
Sonst freue ich mich sehr, wieder zu Hause zu sein… Seit dem CD Release Konzert Ende April war ich so gut wie nicht in Dresden, und jetzt wird Familienleben gerade groĂź geschrieben!

Was kommt:
– Blaue Stunde. Konzert und SpendenĂĽbergabe in Zusammenhang mit arche noVa’s jährliche „come together“ in Dresden, Festsaal der Dreikönigskirche. 26.11. Um 20:00 geht’s los
– Dohna Lauf am 06.12.! Die Stadt Dohna sponsert jeden Läufer und spendet fĂĽr arche noVa. Ich bin auch mit am Start!
– 07.12.- DVD Premiere!! (Mehr Info dazu demnächst)
Danke für alle Namensvorschläge dafür! Zum Schluss entschieden wir uns für den schlichten Vorschlag „Behind the Door to the Unknown“.

Da ich noch Einiges an Material vor mir habe, das gesichtet werden muss, Bonusmaterial you know, verabschiede ich mich schon…

wie immer mit lieben GrĂĽssen!
Hope to see you down the road
Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *